• Unternehmen

    Mehr über die Firma ZINK!

    »
  • Food-Konzepte

    Holen Sie sich Informationen mit den Service-Bund-Food-Konzepten

    »
  • Rodeo

    Erleben Sie unser Sortiment, z.B. mit: Rodeo Ranch Quality – Fleischgenuss pur

    »

Josef Zink GmbH

Ihr Zustellgroßhändler für die Gastronomie

News der Josef Zink GmbH und Service-Bund

Weihnachts-Hilfs-Aktion

Familie Zink packt WeihnachtspaketeWie auch bereits im letzten Jahr haben wir von der Familie Zink Lebensmittel gespendet, um bedürftigen Familien zum Weihnachtsfest eine Freude zu bereiten. Das Verpacken der Pakete erfolgte mit Unterstützung von Auszubildenden des Landratsamtes Rastatt, die Verteilung übernahm der ASD Bühl. Wir haben uns sehr gefreut, dass wir helfen konnten und unsere Aktion eine tolle Resonanz erfuhr.Das Dankesschreiben von Herrn Bertsch, dem Sachgebietsleiter des ASD Bühl, finden Sie hier.

"Winzertalk" bei ZINK in Bühl

Am Sonntag, 5. Juni 2016 veranstalteten wir unseren alljährlichen Winzertalk. Wir funktionierten unseren Verkaufsraum in eine kleine Weinmesse um, wo 9 Winzer aus Deutschland, Spanien und Italien sich und ihre Gewächse vorstellten. So entstand eine Produktpalette von 53 Weinen. Eine gute Voraussetzung für diesen Wein-Genuss-Tag.Bei frisch zubereiteten Pastrami-Sandwiches, Pfifferlingrisotto, Garnele auf Linsensalat und Lachsröllchen in "to go"-Größen entwickelten sich animierende Gespräche über Wein.  Ein interessantes Thema waren die Weine der drei "ausländischen" Weingüter, Castellucci Miano aus Sizilien, die Piero Buffo vorstellte, Vigna Ijalba aus der Rioja vorgestellt von Bernard Robin und Domaine Gresser, die Rémy Gresser präsentierte.Am Ende war es das Gesamtangebot an zum Teil hochgradigen Gewächsen und nicht zuletzt auch die sympathischen Winzer, die unsere Veranstaltung mal wieder zu einem gelungenen Highlight werden ließen.

Trend-Offensive "Better Burger" bei ZINK

Erfolgreicher Workshop mit zahlreichen Teilnehmern am 20. April in BühlBurger waren und sind das Trend-Food schlechthin. Das konnte Herr Hammel, Gebietstleiter der Firma Salomon in Sachen BurgerCraft im Theorieteil mit Zahlen belegen. Auch wir sahen uns durch das große Interesse im Vorfeld in unserer Themenauswahl für diesen Workshop mehr als bestätigt. Wer heute Burger bestellt, sehnt sich nach kreativen Rezepturen mit saftigen Pattys, aromatischen Brötchen und raffinierten Saucen. Individualität und Einfallsreichtum ist hier ebenso gefragt, wie Qualität und neuartige Rezepturen.Der Workshop ermöglichte einen Einblick in die Möglichkeiten der Burger-Welt, die sowohl im Restaurant als auch in der Betriebs- oder Schulkantine umsetzbar sind. Der Koch bekommt die Grundausstattung in Form von hochwertigen Pattys und schmackhaften Buns und verleiht letztendlich dem "Better Burger" durch seine individuellen Kreationen seine persönliche Handschrift. „Da kann man sich saisonal, regional oder auch themenbezogen einfach unglaublich entfalten und verwirklichen“ war die Ansage an die Teilnehmer. "Der Kreativität sind hier eigentlich keine Grenzen gesetzt."Der interessierte Burger-Macher findet zusätzlich im Burger-Handbuch, das die Firma Salomon für die Endverwender herausgebracht hat, eine „Burger-Bauanleitung“, „Burger Kreationen der neuen Generation“ mit vielfältigen Ideen zum individuellen Burger-Konzept! Begeistern Sie Ihre Gäste und steigern Sie nebenbei Ihren Umsatz mit dem Rundum-Konzept „BurgerCraft“ vom ServiceBund.Sollten auch Sie Interesse an diesem Konzept und am Burger-Handbuch haben, dann setzen Sie sich unter info@noSpamfeinkost-zink.de mit uns in Verbindung!

Neue Produkte bei Completta

Schon immer bietet der Service-Bund neben dem hochwertigen Lebensmittelsortiment auch Artikel für den Bereich Non-Food an. Nun wurde das Sortiment gründlich auf die Bedürfnisse in Küchen und Betrieben hin untersucht und um einige Artikel erweitert. Unter dem Namen Completta präsentiert sich der Service-Bund von seiner saubersten Seite!Wie bei jedem Sortiment üblich, das der Service-Bund als Eigenmarke herausgibt, wurde vorab über einen längeren Zeitraum getestet und abgestimmt. Nur die Markenpartner mit dem besten Preis/Leistungsangebot wurden in das Sortiment aufgenommen. Unter der Marke Completta finden Sie zuverlässige Helfer rund um die saubere und hygienische Verarbeitung. Das sind Non-Food Artikel vom Scheuerlappen bis zur Serviette und vom Einmal-Handschuh bis zur Alu-Folie, um die Produktsicherheit und Hygiene in der Profi-Küche sicherzustellen. Aber auch an den Bereich Dekoration des Gastraums mit Kerzen oder Teelichten wurde gedacht. Ob Spezialreiniger oder schlicht das benötigte Toilettenpapier: Das Sortiment von Completta hält die passenden Lösungen für die Ansprüche der Profis im Bereich Non-Food bereit!

Troiber gewinnt Service-Bund Fußballturnier

Am 1. April 2017 war es soweit: In Frankfurt trafen die drei Teams des Fußball-Nordturniers (List, Pleiss, Hambrock) auf die drei Teams des Fußball-Südturniers (Troiber, Bierbichler, Rittner). Nach einer intensiven Gruppenphase in zwei Dreiergruppen konnten sich die Teams von Troiber, Hambrock, List und Rittner für die Halbfinale qualifizieren. Zufälligerweise wiederholten sich hier die Finalpartien aus den Regionalturnieren: Troiber traf erneut auf Rittner und auch zwischen List und Hambrock kam es zu einer Revanche. Hambrock revanchierte sich für die im Regionalturnier zugezogene Niederlage, während Troiber sich auch auf bundesweiter Ebene gegen Rittner durchsetzen konnte. Nach einem spannenden Spiel stand Rittner als Dritter fest, im Anschluss setzte sich Troiber souverän mit 2:1 gegen Hambrock durch und nahm verdient die Goldmedaillen entgegen!  Bei einem gemeinsamen Abendessen klang die Veranstaltung gelungen aus, alle Teilnehmer zeigten sich mit dem Finalturnier zufrieden. Besonders hervorzuheben sind das freiwillige Engagement von Dualstudent Florian Kobylarz und CCN-Praktikant Carli Alajaj als Schiedsrichter sowie eine durchgehende Fairness mit guter Stimmung während des gesamten Events. Ein besonderer Dank geht an dieser Stelle an Paul Gerke, ebenfalls Dualstudent bei der Service-Bund Tochter CCN, der das gesamte Fußballturnier in Eigenregie organisiert und veranstaltet hat. Danke für das tolle Engagement!

Heimatgefühle in Dortmund

Am 3. April 2017 lud das Westfalen Institut in Dortmund zusammen mit dem Service-Bund als Sponsor zu einem Workshop über das aktuelle Thema Heimatküche ein. Gastkoch an diesem Tag war Spitzenkoch Christoph Brand aus Kassel. Christoph Brand ist Autor, TV-Koch ("Grill den Henssler" u.a.) und einer der Köche, der den Service-Bund schon seit einigen Jahren auf Messen und Events begleitet. Zu dem Workshop konnte Institutsleiter Gerhard Besler wieder Gastronomen aus ganz Westfalen begrüßen. Das Thema "Geschmack der Heimat" wurde in der Diskussion natürlich regional unterschiedlich ausgelegt, gemeinsam aber war allen Gastronomen, dass sie am liebsten frische und saisonale Produkte aus der Nachbarschaft einsetzen. Noch besser, wenn sie die Erzeuger auch persönlich kennen. Christoph Brand richtete jeweils einen "Thementeller" an und die Seminarteilnehmer bauten ihn dann nach. Da es sich bei den Teilnehmern meist um erfahrene Köche handelt, dienen diese Seminare in erste Linie als Impulsgeber und Ideenlieferant. Zubereitet wurden u.a. Yuzo-Lachs mit heimischer Bete, Kalbstafelspitz mit grüner Soße, Ahle Wurscht oder Bienenstich. Nach jedem Gang nahmen die Teilnehmer an der langen Tafel Platz und probierten die einzelnen Gänge. Der Service-Bund unterstützt die Arbeit des Westfalen Instituts, dessen Veranstaltungen sich seit fast zehn Jahren rund um die Praxis, neue Ideen und Kommunikation in der Profiküche drehen.

Angebote

Angebot KW 05

gültig vom 29.01. - 04.02.2017

Angebot KW 05

gültig vom 29.01. - 04.02.2017

Angebot KW 05

gültig vom 29.01. - 04.02.2017

Empfehlen Sie diese Seite auf


...oder per Mail: