News

Veranstaltung im Brenners Parkhotel mit ZINK

07-06-2017

Freitag, 5. Mai 2017

Das „Brenners“ in Baden-Baden, wie das Grandhotel von seinen Gästen liebevoll genannt wird, steht seit über 140 Jahren für eindrucksvolle Grandhotellerie und Verpflichtung gegenüber dem Gast. Heute präsentiert sich das Haus als wunderschöne Stadt-Oase inmitten einer zauberhaften Parkanlage. Eleganz und Tradition in harmonischem Zusammenspiel mit innovativen Zukunftskonzepten sind das Markenzeichen des Grandhotels an der Lichtentaler Allee.
Zusammen mit Fa. Zink lud das Brenner’s nun zum Menüabend mit begleitenden Weinen des seit 1881 in fünfter Generation geführten Weingutes Pio Cesare ein. Familie Kist von der Gebietszentrale Zink kann auf eine fast 30jährige Zusammenarbeit mit der Weingut-Besitzerfamilie Boffa aus dem Piemont zurückschauen. Zum 6-Gänge-Menü startete man zu mariniertem Taschenkrebs und Languste und zu Baden-Badener Forelle mit drei Weissweinen (2015er Gavi, 2014er Chardonnay L'Altro und 2014er Chardonnay Piodelei) und ging dann zu den Roten über, so dass zu den Ravioli vom geschmorten Schweinebäckchen oder zum rosa gegarten Côte de Boeuf jeweils der Jahrgang 2012 Barbera d'Alba Fides, Barolo und Barberesco und 2000er Barolo aus der Magnum-Flasche serviert wurde - ein echtes Genuss-Event.

Empfehlen Sie diese Seite auf


...oder per Mail: