News

1. BeefDay mit 'Mickey' Riedl in Bühl

18-04-2018

Am Montag, 16. April 2018 

hatten unsere Kunden Gelegenheit sich die To do‘s in Sachen Fleisch vom Fachmann persönlich zeigen zu lassen. Mickey Riedl betreibt erfolgreich seit 2013 sein Catering-Unternehmen und übernimmt für den ServiceBund Produktvorstellungen auf Messen oder auch in den Gebietszentralen vor Ort. Alle Teilnehmer hatten die Gelegenheit die einzelnen Fleischzuschnitte der Marke RODEO Argentinien und Irland und deutscher Färse von Servisa Prime kennenzulernen, auf Frischemerkmale im Rohzustand zu achten, bei Mickeys Fleischzubereitung dabei zu sein und das zubereitete Fleisch zu verkosten. Dabei sparte Mickey nicht mit Tipps und Kniffen. Auf besonders großes Interesse stießen vor allem auch die Produkte der Frischelinie 'Hausgemacht'. Diese Marke steht für handwerklich regionale Küche, basierend auf traditionellen Rezepturen unter Verwendung nur bester und frischer Zutaten - eben wie hausgemacht. Alle Produkte dieser Linie sind fertig gegart und nach dem Regenerieren verzehrfertig und aufgrund der leichten Portionierung und der einfachen Kalkulation im Catering oder in der Gemeinschaftsverpflegung besonders zu empfehlen. Verkostet wurden eine 80 g Buffet-Rinderroulade Hausfrauenart in Sauce und ein Schweinekrustenbraten aus der Schulter mit Süsskartoffelpüree, welches ebenfalls fix und fertig als Frischeprodukt in 4 kg erhältlich ist. Zum Schluss zeigte Mickey allen Burgerfans was es heißt Better Burger zu zubereiten, ganz im Sinne der BurgerCraft Initiative mit Rindfleischpaddys von der Färse, dem wie selbstgemachten Homestyleburger-Paddy und den Paddys aus 98% purem Hirschfleisch. Jeweils 20 Teilnehmer, vormittags wie nachmittags, durften wir begrüßen und mit fröhlichen Gesichtern und neuen Ideen und Anregungen für ihre eigenen Betriebe verabschieden.

Empfehlen Sie diese Seite auf


...oder per Mail: